Bodenbeläge

Die Auswahl und Arten an Bodenbelägen sind fast unbegrenzt. Ob Fertigparkett, Laminat oder Vinyl für jede Anforderung gibt es den richtigen Boden. Auf der folgenden Seite stellen wir Ihnen die drei gängisten Bodenarten vor, damit Sie sich einen Überblick verschaffen können welcher Boden Ihr Zuhause am KUSCHELigsten macht.

Parkett

Parkett steigert den Wert von Wohnräumen und Ihrer Immobilie auf sichtbare Art und Weise. Das Naturmaterial Holz verleiht jedem Raum lebendige Wärme und Wohnlichkeit. Da Holz ein hygroskopischer Baustoff ist, wirkt ein Parkettboden raumklimaregulierend. Zahlreiche Sortierungen und Oberflächen-Veredelungen eröffnen ein einzigartiges Spektrum für exklusive Bodengestaltung mit Parkett. Da man Parkettböden mehrmals abschleifen kann, sind sie eine sehr langfristige Lösung. Ob traditionell oder trendbewusst – in ihrem Qualitätsanspruch sind alle Holzböden jedenfalls zeitlos.

Laminat

Laminat hat sich längst von seinem natürlichen Vorgänger Parkett emanzipiert – nicht zuletzt wegen seiner hohen Belastbarkeit und Pflegeleichtigkeit, durch die es sich auch für die starke Beanspruchung in intensiv genutzten Räumen eignet. Heute erfährt Laminat eine höhere Wertschätzung denn je und gilt als ebenbürtige Alternative zu Echtholzböden. Durch modernste Techniken lassen sich authentische Interpretationen von hochwertgen Hölzern fertigen. Auch Stein und Betonoptik sind realisierbar.

Laminat ist jedenfalls ein sehr preiswerter Boden, der sich allerdings bei Schäden kaum mehr reparieren lässt.

Vinyl

Mit Vinylböden wird eine neue Ära im Produktsortiment eingeläutet. Der hochwertige Kunststoffboden ist die ideale Wahl für Menschen mit hohem Qualitätsanspruch und Sinn für individuelle Raumgestaltung. Extrem hohe Strapazierfähigkeit, Komfort und stilsicheres Design kennzeichnen die relativ neuen Vinylböden. Durch seine angenehme Pflegeleichtigkeit und seine Beständigkeit gegenüber Feuchtigkeit und chemischen Substanzen macht er auch in Bad und Küche stets eine gute Figur und ist eine echte Alternative zu vergleichsweise kalten Fliesen. Die besondere Oberflächenvergütung macht es möglich, dass sich Vinylböden besonders gut für Allergiker eignen. Durch seine geringe Höhe von nur 5mm fällt das Türabschneiden meistens weg.

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Hier finden Sie uns:

Innenausbau Kuschel

Karl-von-Roth-Str. 34
80997 München
Tel.  : 089/2009 52 74

Mobil: 0176 840 67 224

info@innenausbau-kuschel.de